artwork Susanne Schuda, graphic design Astrid Seme

Robert Jelinek with Philipp Quehenberger and SUW Schwimmunion (State Of Sabotage, AT), Daniel Aschwanden (dadaX), Lisa Schmidt, Ute Burckhardt-Bodenwinkler (contentassociates, CH/D/AT), Melissa Logan (Chicks on Speed / Voodoo Chanel, USA/D), DJ Marcelle / Another Nice Mess (Klangbad, NL/D). Eingeladen von Performance Art Network Vienna (PAN).


Vision - ideale Vorstellung eines zukünftigen Jetzt, imaginäre künftige Realität. Die Vorstellung, Formulierung, Kommunikation einer Vision ist ihre erste Realisierung. Performance - der Akt der Vorstellung und Kommunikation ist somit realitätstsiftend. Die kommunizierte Vision ist Idee, Gedanke, Vorbild, Zielvorstellung. Sie pflanzt sich im Kommunikationspartner, Rezipienten, Zuschauer, Publikum fort. Sie beeinflusst weiteres Denken, weitere Unterhaltungen und weiteres Handeln. Performance als Ort und Zeit, Geburtsort und Geburtszeit einer künftigen Realität. Performance als temporäre, richtungsweisende Herstellung einer alternativen Realität. Performance als Realisierungsprozesse und künftige Realität gestaltendes Mittel. Performance als Vision.

Vision hat etwas mit Sehen, Transparenz und Intransparenz zu tun. Philosophie ist Transparenz auf Intransparenz. Das heißt, das Sehen so weit zu treiben bis du nichts mehr siehst. Marcus Steinweg (Philosoph, Herausgeber)

Was bedeutet das, etwas sehen zu können, was man vielleicht noch nicht sehen konnte, weil es sich in einer materiellen, physischen Realität noch nicht manifestiert hat? Der Akt des Sehens verlagert sich in den Intellekt hinein und versucht eine Vorstellungskraft zu mobilisieren.Elke Krasny (Kuratorin, Stadtforscherin)


Kuratierung: Lena Wicke-Aengenheyster (STAATSAFFAIRE), Michael-Franz Woels (kampolerta); Eine Veranstaltung von PAN - Performance Art Network Vienna in Kooperation mit PUBLIK, dem Kultur- und Kommunikationsprogramm von aspern + Die Seestadt Wiens. Mit freundlicher Unterstützung der MA7 - Theater, Tanz, Performance der Stadt Wien.

WO und WIE?
Auf dem Gelände von aspern+Die Seestadt Wiens, Wegbeschreibung hier

announcement in faq-magazine

announcement on austrian fashion